Home Lehrkörper Stundentafel - Unterrichtszeiten NMS - Infos Impressum Chronik Auszeichnungen -  Ehrungen NNÖMS Wallsee - Sindelburg
Aktualisiert am 16.10.2017
Fotos Klassenfotos Aktuelles Pausengestaltung Einkaufslisten - 2017/2018 Stundenpläne Berufsberatung Sprechstunden Termine
Copyright (C) NNÖMS Wallsee - Sindelburg
Bewegung in der Pause  Kinder haben einen instinktiven Bewegungsdrang. Bewegungsmangel hingegen wirkt sich negativ auf das Wohlbefinden und die Gesundheit der Kinder aus. Es kann unter anderem zu psychischen Problemen wie seelischer Unruhe und Unausgeglichenheit kommen. Studien zeigten darüber hinaus, dass „unbewegte“ Kinder und Jugendliche eher unter Nervosität und Depressionen leiden als „bewegte“. Bewegungsmangel macht sich auch körperlich bemerkbar, vor allem durch Haltungsschäden und Übergewicht, aber auch durch mangelnde Ausdauer und Kraft, durch Muskelverspannungen oder Rückenschmerzen bis hin zu geringerer geistiger Leistungsfähigkeit. Das Thema Bewegungsmangel taucht momentan auch immer wieder in den Medien auf. An der NMS Wallsee-Sindelburg gibt es ein reichhaltiges Angebot an Sport und Bewegung nicht nur im Turnunterricht, sondern auch in Form von unverbindlichen Übungen. Um auch zwischendurch den Bewegungsdrang unserer SchülerInnen zu stillen, bieten wir den Klassen die Möglichkeit, den Turnsaal in der großen Pause zu nutzen. Unter Aufsicht einer Lehrkraft können sich die SchülerInnen beim Ballspiel oder Laufen so richtig austoben. Motivieren auch Sie Ihr Kind zu Bewegung, denn sie fördert die Bildung von Nervenzellen im Gehirn.   Kinder, die sich regelmäßig bewegen, können sich besser konzentrieren als Bewegungsmuffel. DNMS Liane Bauernschmiedt
Pausengestaltung